Kunden- und Patientenbindung durch SMS Versand

Themengebiet: Leitfäden

SMS Versand für Patienten & Kunden
Die Beliebtheit von SMS ist unbegrenzt. Die starke Verbreitung von Mobiltelefonen und die Kommunikationsformen, die sie ermöglichen, haben ebenfalls einen Einfluss auf das Marketing und führten zur Entwicklung und Verbreitung neuer Marketingformen. Es lohnt sich daher, in einen SMS Service zu investieren.
Der Trend: Mobiles Marketing
Eine dieser Formen nennt sich mobiles Marketing. Das mobile Marketing umfasst verschiedene Marketingmaßnahmen, die, unter Verwendung von drahtloser Telekommunikation und Mobiltelefonen, das Ziel haben, Konsumenten und Kunden möglichst direkt zu erreichen.

Mobiles Marketing gewinnt bei Unternehmen bereits immer mehr an Bedeutung. Bei der Kommunikation mit dem Kunden auf SMS Nachrichten zu setzen, bietet nicht nur Vorteile im Bezug auf Kundenbindung und Erreichbarkeit. Mobiles Marketing ist außerdem unter dem Blickpunkt Preis-Leistungs-Verhältnis interessant.
SMS für kleine Unternehmen, Dienstleister und Restaurantbesitzer
Es ist unter anderem der Kostenaspekt, der den Versand von SMS-Nachrichten auch für kleinere Unternehmen, Dienstleister oder Restaurantbesitzer interessant macht. Im Vergleich zu anderen Werbeformen wie zum Beispiel die Erstellung, der Druck und die Verteilung von Flyern hat der Versand von SMS-Nachrichten keinen nennenswerten Produktionsaufwand. Die SMS Nachricht kann ebenfalls unmittelbar verschickt werden. Lange Vorbereitungszeiten können vermieden werden.
SMS zum Aufbau der Kunden- und Patientenbindung
Die SMS ist ein praktisches Mittel zum Aufbau der Kunden- und Patientenbindung. Jeder freut sich über aufmerksame Worte zum Geburtstag, zu Weihnachten oder ganz einfach zwischendurch. Warum nicht auch per SMS? Ärzte und Apotheker können den Versand von SMS Nachrichten außerdem dazu nutzen, um zum Beispiel Gesundheitstipps zu versenden oder an die Impfung vor der Grippezeit zu erinnern. Gleichzeitig können Patienten oder Kunden über eine SMS erinnert werden, wenn ein erwartetes Medikament zur Abholung bereit ist.
SMS zur Reduktion von Terminausfällen
SMS-Nachrichten sind ebenfalls ein Mittel, um Terminausfälle zu minimieren:
Nicht abgesagte Termine bedeuten zum Beispiel für Frisöre oder Kosmetikstudios Verdienstausfälle. Diese können durch den Versand von SMS Nachrichten gesenkt werden, indem der Kunde ganz einfach am Vortrag durch einen SMS an einen Termin erinnert wird. Wer mittel- oder langfristig plant und seine Kunden kennt, kann sie ebenfalls über freie Termine in naher Zukunft informieren.

Author Avatar
Laura Souza