ShiptIt- Day @Esendex

Themengebiet: Diverses, Esendex

Shipit-day @Esendex
Vor zwei Wochen veranstaltete Esendex seinen ersten ShipIt-Day. Inspiriert von dem Australischen Unternehmen Atlassian, wollten auch wir beweisen was in 26 Stunden alles erreicht werden kann. Das Konzept ist einleuchtend: Wir bei Esendex sind gut dabei schlaue Köpfe zu finden und sollten diesen die Möglichkeit geben ihre Ideen zu verwirklichen. Egal ob neue Produkte oder Funktionen, Produktverbesserungen für Kunden oder interne Prozesse – wir alle haben den einen oder anderen Dorn im Auge.
 
Von Donnerstag 14 Uhr bis zum daruf folgenden Freitag 16 Uhr hatten alle Teams Zeit Ihre Vision zu verwirklichen und bei 83 fantastischen Ideen, 12 verwirklichten Projekten an denen 24 Mitarbeiter aus unterschiedlichsten Abteilungen gearbeitet haben, war unser erster ShipIt-Day ein voller Erfolg!
Die 12 Teams arbeiteten unter anderem an folgendem:

  • SMS Versand für täglich, monatlich oder jährlich wiederkehrende Ereignisse – inspiriert durch eine gemeinnützige Organisation, die sich um Patienten mit Hirnschädeltrauma u.ä. kümmert.
  • SMS Umfragen
  • Hopscotch-Tour für unsere online Anwendung, Echo
  • Ein Dashboard für Kunden mit Informationen über Ihre letzten SMS Aktivitäten und Rechnungen
  • Verbesserung der Urlaubsanfragen
  • Ein internes Dashboard, welches Überblick über den Status all unserer Webseiten gibt
  • Ein Re-Design unserer online Anwendung, Echo

 
Alle Teams haben großartige Arbeit geleistet und wir sind beeindruckt, was alles in nur 26 Stunden erreicht werden konnte. Wie bei jedem Wettbewerb muss es aber einen Sieger geben:
„And the winner is … The Amazing Team Dashboard“ mit ihrem Dashboard für Kunden.
Wir gratulieren herzlich den Gewinnern Darren, Sam, Petra und vorallem James B., der tiefste Hingabe gezeigt hat und 26 Stunden lang gecodet hat.

unnamed

Author Avatar
Laura Souza